Montag, 6. Oktober 2008

Studentische Konferenz Olomouc - Innsbruck

Studentische_Konferenz_Das_Bild_des_Tschechen_in_der_oesterreichischen_Literatur_Mai_20071

Von 7. bis 9. Mai 2007 fand im Brenner-Archiv Innsbruck eine studentische Konferenz von Olmützer und Innsbrucker Germanisten statt. Das Thema der Tagung war: „Bild des Slawen in der österreichischen Literatur des 19. Jahrhunderts“.

Studenten_aus_Olomouc_bei_Archivarbeiten_im_Brenner-Archiv1
Geleitet und organisiert wurde die Veranstaltung von Mag. Dr. Barbara M. Hoiss (Innsbruck) (hier im Bild zu sehen) und Mag. Dr. Sabine Eschgfäller (Olomouc).

Ein großes Dankeschön an die Veranstalter,

- das Brenner-Archiv Innsbruck und
- die Katedra germanistiky FF UP OL.

Finanziell unterstützt wurde diese Veranstaltung von der AKTION Österreich-Tschechien.


Österreich-Bibliothek | Rakouská knihovna Olomouc

Öffentliche Bibliothek der Republik Österreich an der Philosophischen Fakultät der Palacký Universität | Veřejná knihovna republiky Rakousko při FF Univerzity Palackého

Impressum

Betreiberin dieses Blogs ist die Österreich-Bibliothek Olomouc: knihovna@gmx.at Verantwortlich für den Inhalt: Mag. Katja Kernjak

NEWSLETTER

Newsletter-Anmeldung



Nach Anmeldung erhalten Sie eine eMail, in der Sie bitte durch Klicken eines Links Ihr Abonnement bestätigen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3639 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Sep, 13:43

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

RSS Box

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


AUSLEIHE - ALLE INFOS
FACEBOOK
KATALOG
KURZDARSTELLUNG
LESER-STATISITK Website
NEWSLETTER
PUBLIKUMSREAKTIONEN
REZENSIONEN und LESETIPPS
TEAM und KONTAKT
Über die Geschichte der ÖB
Unsere Gäste 1992 - 2000
Veranstaltungen 2003
Veranstaltungen 2004
Veranstaltungen 2005
Veranstaltungen 2006
Veranstaltungen 2007
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren