Mittwoch, 7. Januar 2009

BUCHPRÄSENTATION | DISKUSSION



_MG_68901
Der Nachmittag des 6. Dezember 2008 stand im Zeichen der Beschäftigung mit einem der düstersten Kapitel unserer Zeit: Dem Phänomen des Nationalsozialismus und der NS-»Euthanasie«. Zu Gast in Olmütz war das KULTURFORUM BREGENZERWALD, ein kulturell und gesellschaftlich engagierter Verein aus Westösterreich, um sein im Zuge einer Veranstaltungsreihe entstandenes Buch mit dem Titel:

Kopie-von-halber-Umschlag
Nationalsozialismus im Bregenzerwald unter besonderer Berücksichtigung der NS-»Euthanasie« im Bregenzerwald



zu präsentieren. Die Veranstaltung fand auf der FF UP Olomouc | Křížkovského 10, von 15:30 Uhr - 18 Uhr im Hörsaal 1 statt.

_MG_68961

Kurt Bereuter (Philosoph, Politischer Bildner und Organisationsberater), einer der Herausgeber des Buches, sprach einleitende Worte und stellte das Buch vor. Sich mit dem Phänomen des nationalsozialistischen Regimes auseinanderzusetzen, ist so Bereuter, "... eine Frage, die nicht nur historisch interessant ist, sondern für die Demokratie eine Überlebensfrage der Gegenwart und der Zukunft sein wird."



_MG_69161


Thomas Rüscher (Historiker und Lehrer), von dem ein umfangreicher Beitrag im Buch stammt, berichtete von den Ergebnissen seiner Diplomarbeit und erzählte vom systematischen Morden im Rahmen der Aktion T4 sowie der sog. "wilden" Euthanasie.






_MG_69201

Andreas Hammerer (Historiker, Lehrer und Museumsleiter des HeimatEGGMuseums), ebenfalls Mitherausgeber des Buches, erzählte von dem auch im Buch besprochenen Schulprojekt, das unter seiner Leitung mit Schülern verschiedensten Alters an verschiedenen Schulen der Region durchgeführt wurde.





Betroffenheit und Nachdenklichkeit machten sich im Zuschauerraum breit, besonders auch als Prof. Václavek von seinen Erlebnissen und Erinnerungen berichtete.

_MG_6928

_MG_6954

_MG_6941

_MG_6946

Zum Abschluss erhielt jeder, der daran interessiert und gekommen war, ein Buch als Geschenk vom Kulturforum Bregenzerwald.

_MG_6958

Ein großes Dankeschön ...
.... an Kurt, Andreas, Thomas und Hannes, die den weiten Weg auf sich genommen haben und

.... an die Interessierten unseres Instituts, dass sich sie am Wochenende dafür Zeit genommen haben und kommen konnten!

Ein besonderer Dank gilt Prof. Ludvík Václavek für seine Teilnahme und die interessante Stadtführung am Sonntag!

_MG_6971


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem

header KULTURFORUM Bregenzerwald




und der

-jpg_smallKatedra germanistiky Olomouc (FF UPOL)




(Fotos: Mark Probst, Wien)

Österreich-Bibliothek | Rakouská knihovna Olomouc

Öffentliche Bibliothek der Republik Österreich an der Philosophischen Fakultät der Palacký Universität | Veřejná knihovna republiky Rakousko při FF Univerzity Palackého

Impressum

Betreiberin dieses Blogs ist die Österreich-Bibliothek Olomouc: knihovna@gmx.at Verantwortlich für den Inhalt: Mag. Katja Kernjak

NEWSLETTER

Newsletter-Anmeldung



Nach Anmeldung erhalten Sie eine eMail, in der Sie bitte durch Klicken eines Links Ihr Abonnement bestätigen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 3639 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Sep, 13:43

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

RSS Box

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


AUSLEIHE - ALLE INFOS
FACEBOOK
KATALOG
KURZDARSTELLUNG
LESER-STATISITK Website
NEWSLETTER
PUBLIKUMSREAKTIONEN
REZENSIONEN und LESETIPPS
TEAM und KONTAKT
Über die Geschichte der ÖB
Unsere Gäste 1992 - 2000
Veranstaltungen 2003
Veranstaltungen 2004
Veranstaltungen 2005
Veranstaltungen 2006
Veranstaltungen 2007
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren