Mittwoch, 18. Februar 2009

FILMVORFÜHRUNG


VLD_13_Sujet

Die Veranstaltung VIENNA's LOST DAUGHTERS (Regie: Mirjam Unger, Ö 2006), welche am 3. März 2009 im Umělecké centrum FF UP, im Filmovy sál, 20 Uhr (Univerzitní 3, Olomouc) stattgefunden hat, war ein voller Erfolg:

Zuerst gab es eine kurze Einführung in die Thematik der Kindertransporte: 10000 jüdische Kinder konnten durch die Initiative Großbritanniens vor dem Zugriff der Nationalsozialisten gerettet werden konnen.

Dann wurde im vollbesetzten Filmsaal der Film vorgeführt, das Publikum zeigte sich beeindruckt und berührt.

_MG_98611

Das anschließende Gespräch mit den beiden Drehbuchautorinnen Sonja Ammann und Elisabeth Juen war spannend, unterhaltsam und aufschlussreich.



_MG_9856
Lisa Juen

_MG_9815
Sonja Amann


Wir danken unseren Veranstaltungspartnern für die Ermöglichung des erfolgreichen Film- und Geprächsabends:

Clip1

Österreichisches Kulturforum Prag

und

-jpg_small
Katedra germanistiky Olomouc (FF UPOL)

Offizielle Website des Films

(Fotos: Mark Probst, Wien)

Österreich-Bibliothek | Rakouská knihovna Olomouc

Öffentliche Bibliothek der Republik Österreich an der Philosophischen Fakultät der Palacký Universität | Veřejná knihovna republiky Rakousko při FF Univerzity Palackého

Impressum

Betreiberin dieses Blogs ist die Österreich-Bibliothek Olomouc: alzbetapestova@seznam.cz Verantwortlich für den Inhalt: Mgr. Alžběta Peštová, Ph.D.

NEWSLETTER

Newsletter-Anmeldung



Nach Anmeldung erhalten Sie eine eMail, in der Sie bitte durch Klicken eines Links Ihr Abonnement bestätigen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 5110 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Aug, 14:55

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

RSS Box

Suche

 

Credits


AUSLEIHE - ALLE INFOS
FACEBOOK
KATALOG
KURZDARSTELLUNG
NEWSLETTER
REZENSIONEN und LESETIPPS
Über die Geschichte der ÖB
Veranstaltungen
Wichtige LINKS
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren